News

< Spende der Mitarbeiter/Innen der Fa. Enercon GmbH

Tröstebären für die Rettungsambulanz Greiz

12.08.2017

Drei Firmen aus Greiz haben die Patenschaft über 120 Tröstebären übernommen, die am Samstag, den 12. August 2017, an die Rettungsambulanz in Greiz übergeben wurden.

Conny Remde. Botschafterin der Deutschen Teddy-Stiftung, dankte dem Autohaus Horlbeck, der Fa. Life-Star Intensiv- und Hauskrankenpflege und der Fa. Express-Design, die durch Ihre Spende an die Deutsche Teddy-Stiftung die Übergabe der Teddybären an den Rettungsdienst ermöglicht haben.

Foto: Cornelia Remde, Jana Haucke, Sebastian Sommerfeld, Daniel u. Sandra Witkiewicz, Franziska Meister und Andre´Zippel freuen sich darüber